Zauberhaftes Tschechien

Tschechische Elbe und Moldau von der Quelle zur Grenze

Vom Riesengebirge bis zur deutschen Grenze dem Flusslauf der Elbe folgend entdecken Sie den tschechischen Elberadweg sowie viele charmante Ortschaften in seiner Umgebung. Von den geschichtsträchtigen Orten der Schlacht um Königgrätz und der Weltkulturerbestadt Kutná Hora geht es auf vielseitigen Radwegen durch die goldene Stadt Prag zu den Weinbergen von Mělník. Die ersten beiden Tage durchfahren Sie eine malerische Mittelgebirgslandschaft, später erwartet Sie ein abwechslungsreiches Hügelland.

Leistungen

  • An- und Abreise mit dem Bus inklusive Fahrradtransport (1 Nacht- und 1 Tagfahrt)
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive
  • ADFC-Reiseleitung: Jan Schaller, Rita Kasties
    

Programm

Tag 1:Anreise über Nacht nach Špindlerův Mlýn
Tag 2:Ankunft, Einradeln (30 km / 900 hm)
Tag 3:Wanderung oder Radtour zum Grenzkamm (20 bzw. 40 km / 900 – 1.200 hm)
Tag 4:Špindlerův Mlýn – Dvůr Králové nad Labem (75 km / 750 hm);
entlang der Elbe mit Abstecher zum Hospital Kuks
Tag 5:Dvůr Králové nad Labem – Hradec Králové (75 km / 700 hm),
Abstecher ins Tal der Upa und Festung Josefov
Tag 6:Hradec Králové – Pardubice (75 km / 550 hm),
von Königgrätz auf dem Elberadweg nach Pardubice
Tag 7:Pardubice – Kutná Hora (65 km / 650 hm),
von Pardubice abseits der Elbe nach Kutná Hora, UNESCO-Weltkulturerbe
Tag 8:Kutná Hora – Prag (80 km / 550 hm),
zum Teil entlang der Elbe bis an den Stadtrand von Prag
Tag 9:Prag – Mělník (80 km / 700 hm),
Radtour durch Prag, entlang der Moldau mit sehenswerten Schlössern nach Mělník
Tag 10:Mělník – Litoměřice (65 km / 400 hm),
auf dem Elberadweg nach Litoměřice; Abstecher nach Theresienstadt
Tag 11:Litoměřice – Děčín (85 km / 700 hm)
Tag 12:Rückreise nach Deutschland

Streckenverlauf

An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus (inkl. Fahrradtransport). Der Bus hält an den hier angegebenen Orten.
Bitte wählen Sie einen dieser Zustiegsorte aus und geben Sie ihn bei der Anmeldung zu dieser Radreise an.

Sollten Sie keinen geeigneten Zustiegsort finden, sprechen Sie uns an. Wir versuchen gern, einen anderen Zustieg entlang der Busroute zu ermöglichen.

Hinfahrt (26./27.08.2020)

Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen) 21:00 Uhr
Stuttgart - Vaihingen 22:00 Uhr
Ulm Ost Seligweiler 01:00 Uhr
  
Ankunft in Spindermühle (Špindlerův Mlýn) 08:15 Uhr

Rückfahrt (06.09.2020)

Abfahrt aus Děčín 09:00 Uhr
  
Nürnberg-Feucht S-Bahn Bahnhofstraße 15:30 Uhr
Stuttgart - Vaihingen 18:45 Uhr
Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen) 19:45 Uhr

Die Abfahrtszeiten und -orte können aus organisatorischen Gründen angepasst werden. Die gültigen Zeiten und Orte (mit exakter Adresse) werden in den Reiseunterlagen (Versand ca. 3 Wochen vor Reisebeginn) mitgeteilt.


© ADFC BW 2019

Reisedetails:

26.08 - 06.09.2020

buchbar bis 26.7.2020

12-tägige Etappenreise
10 Übernachtungen mit Frühstück

17 - 24 Personen

Reisepreis:995
EZ-Zuschlag:250


40 - 85 km


400 - 1.200 hm