Toskanaküste und Elba

So muss Spätsommer sein

Auf unserem Weg durch die Toskana nach Elba liegt viel Sehenswertes: Große Namen wie Volterra und San Gimignano, die stimmungsvolle Weinbaugegend um Bolgheri, weite Strände von Cecina bis zum Golfo di Baratti. Abwechslungsreiche Kulturerlebnisse warten am Wegesrand. Auf Elba statten wir Napoleon einen Besuch ab und erleben die Insel auf zwei anspruchsvollen Traumtouren entlang der Küste. Die Anstrengungen der Radtouren vergessen wir beim Baden im Meer, beim Genuss der wärmenden Sonne und landestypischer Speisen und Getränke. Eine sportliche Tour kombiniert mit dem Erleben von Land und Leuten.

Leistungen

  • An- und Abreise mit dem Bus inklusive Fahrradtransport (1 Nacht- und 1 Tagfahrt)
  • Fährüberfahrten nach und von Elba
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels
  • 4 x Halbpension
  • Gepäcktransport
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive
  • ADFC-Reiseleitung: Gerhard Veits, Klaus Hägele
    

Programm

Tag 1:Anreise über Nacht nach Lorenzana bei Pisa
Tag 2:Erfrischung am Morgen und Frühstück in einer Bar, weiter nach Cecina
Tag 3:Cecina – Volterra; hinauf in die Alabasterstadt Volterra
Tag 4:Volterra; Rundtour in der Zentraltoskana nach Gimignano (Stadt der Geschlechtertürme) oder Ruhetag
Tag 5:Volterra – San Vinzenco; durch die Weinbaugegend um Bolgheri und zurück ans Meer
Tag 6:San Vinzenco – Elba; durch Olivenhaine und Weinberge an den Golfo di Baratti; Fährüberfahrt nach Elba
Tag 7:Elba; Radtour durch die ehemaligen Erzabbaugebiete im Osten der Insel
Tag 8:Elba; Ruhetag, Besichtigung Portoferraio (optional)
Tag 9:Elba; anspruchsvolle und aussichtsreiche Radtour durch den Westen der Insel
Tag 10:Fährüberfahrt nach Piombino, Rückreise nach Deutschland (Tagfahrt)

Streckenverlauf

An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus (inkl. Fahrradtransport). Der Bus hält an den hier angegebenen Orten.
Bitte wählen Sie einen dieser Zustiegsorte aus und geben Sie ihn bei der Anmeldung zu dieser Radreise an.

Sollten Sie keinen geeigneten Zustiegsort finden, sprechen Sie uns an. Wir versuchen gern, einen anderen Zustieg entlang der Busroute zu ermöglichen.

Die Abfahrtszeiten, soweit angegeben, sind aus den Vorjahren übernommen und können sich noch ändern.

Hinfahrt (01./02.10.2021)

Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen)17:30 Uhr
Stuttgart - Vaihingen18:30 Uhr
Ulm Ost Seligweiler19:45 Uhr
Augsburg P+R Nord Biberbachstraße21:00 Uhr
München - Pasing (Ecke Kaflerstraße/Irmonherstraße)22:00 Uhr
  
Ankunft in Lorenzana 09:00 Uhr
  

Rückfahrt (10.10.2021)

Abfahrt aus Piombino09:00 Uhr
  
München - Pasing (Ecke Kaflerstraße/Irmonherstraße)22:00 Uhr
Augsburg P+R Nord Biberbachstraße23:00 Uhr
Ulm Ost Seligweiler00:15 Uhr (18.10.)
Stuttgart - Vaihingen01:30 Uhr
Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen)02:30 Uhr
  

Die Abfahrtszeiten und -orte können aus organisatorischen Gründen angepasst werden. Die gültigen Zeiten und Orte (mit exakter Adresse) werden in den Reiseunterlagen (Versand ca. 3 Wochen vor Reisebeginn) mitgeteilt.


© ADFC BW 2021

Reisedetails:

01.10. - 10.10.2021

Etappenreise

8 Übernachtungen mit Frühstück
4 x Halbpension

14 - 18 Personen

Reisepreis:1245
EZ-Zuschlag:100

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona) sind noch keine Buchungen möglich.
Sie können sich aber vormerken lassen.


45 - 75 km


400 - 1.200 hm