Von Sylt nach Hamburg

Nach der Zugfahrt kurze Etappe nach List. Abends eine kleine Tour. Tour auf der Insel der Schönen und Reichen. Abstecher zur Insel Römö. Wattkutschfahrt zur Hallig Südfall. Von Husum nach Friedrichstadt, Tönning und Büsum/Dithmarschen, weiter Mehldorf und Glückstadt. Über die Elbe, Stade und das Alte Land. Ab Willkomm Höft auf Hamburger Boden. Vorbei an Blankenese zu den Landungsbrücken. Tour durch die Hansestadt. Am Samstag macht jeder was er will, oder kommt doch mit mir! Sonntag früh besuchen den Fischmarkt.

Leistungen

  • Hin- und Rückreise per Bahn inklusive Rad
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • 6 Quartiere (2 ÜN Sylt, ÜN Dagebüll, ÜN Husum, ÜN Büsum, ÜN Glückstadt und 3 ÜN Hamburg)
  • Besichtigungen, Wattkutschfahrt
  • Leitung: Anton Kraus, Wolfgang Becker
    

Programm

Tag 1:30 km,  80 Höhenmeter
Ellenbogen, nördlichster Punkt Deutschlands.
Tag 2:65 km, 130 Höhenmeter
Inseltour, List, Keitum, Rantum, Sansibar, Westerland und Kampen.
Tag 3:80 km, 80 hm
Mit der Fähre nach Dänemark zur Insel Römö, auf dem Damm ans Festland, dann immer südlich,
entlang des Nordfriesischen Wattenmeeres nach Klaxbüll und Dagebüll. Fährhafen.
Tag 4:65 km, 50 hm
Weiter am Wattenmeer entlang, Halbinsel Nordstrand, ab Fuhlehörn mit der Kutsche
durch das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zur Hallig Südfall. Abends in der Theodor Storm Stadt Husum.
Tag 5:63 km, 60 hm
Friedrichstadt, gegründet von Holländern, Grachten vorhanden, Tönning,
Eidersperrwerk in das Seebad Büsum.
Tag 6:70 km, 90 hm
Dithmarschen, Meldorf mit Dom, Glückstadt mit Altstadt und Hafen.
Tag 7:70 km, 200 hm
Über die Elbe in die Hansestadt Stade und durchs Alte Land.
Zum Willkomm Höft wechseln wir nochmals die Elbeseite und betreten Hamburger Boden.
Nun radeln wir gemütlich in die Stadt.
Tag 8:40 km, 120 hm
Elbphilharmonie mit Besuch der Plaza, alter Elbtunnel, Jungfernstieg, Binnenalster,
Mönckebergstr, Chinahaus, Landungsbrücken, Speicherstadt, Michel.
Tag 9:50 km, 100 hm
Zur freien Verfügung. Theater, Musicals, Hafenrundfahrt (nicht im Preis) oder
vielleicht mit mir nach Vierlande, Ohlsdorf oder Blankenese?
Tag 10:40 km, 70 hm
Fischmarkt.

Streckenverlauf

Höhenprofil

Anreise: Frühmorgens (Abfahrt ca. 4.00 Uhr) von München Hbf
Abreise: Abends (Ankunft ca. 18.30 Uhr - 21.00 Uhr) nach München Hbf

Veranstalter der Radreise

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Kreisverband München e.V.
Postanschrift: Platenstraße 4, D-80336 Muenchen
Telefon: +49 89 773429
Telefax: +49 89 778537
Eingetragen im Vereinsregister München, VR 16930

E-Mail: info(..at..)adfc-muenchen.de

Homepage: www.adfc-muenchen.de/mtt

Teilnahmebedingungen: www.adfc-muenchen.de/mtt/teilnahmebedingungen


© ADFC BW 2020

Reisedetails:

12. - 21.06.2020

buchbar bis 6.5.2020

10-tägige Etappenreise
7 Übernachtungen mit Frühstück
2 Übernachtungen mit Halbpension

9 - 14 Personen

Reisepreis:869
EZ-Zuschlag:215


30 - 80 km