Südschweden und Gotland

Auf den Spuren der Wikinger bis nach Gotland

Im Südosten Schwedens erleben Radreisende einsame Straßen und unendliche Weite. Kilometerlange Strände und felsige Küsten treffen hier auf fruchtbares Ackerland, Wälder und Seen.
Kein Wunder, dass so mancher Dichter hier Inspiration fand und man in Ystad die „Wallander-Krimis“ von Bestsellerautor Henning Mankell hautnah erleben kann.
Die Zeugnisse der Wikingerzeit sind allgegenwärtig und verwandeln vor allem Gotland in einen magischen Ort. Die mittelalterliche Stadt Visby, die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist, und die Rauken – gigantische Kalksteinsäulen – machen die Insel zu einer imposanten Erscheinung mit vielen Gesichtern.

Leistungen

  • An- und Abreise mit dem Bus inklusive Fahrradtransport (Tagfahrten)
  • Fährüberfahrten zwischen Travemünde und Trelleborg (Nachtfahrten) sowie Oskarshamn und Visby/Gotland
  • Bustransfer inkl. Fahrradtransport zwischen Oskarshamn und Trelleborg
  • 10 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der Mittelklasse
  • 2 Fährübernachtungen in 2-Bett-Kabinen (mit Frühstück)
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive
  • ADFC-Reiseleitung: Christoph Herr, Elisabeth Nelles

Programm

Tag 1:Busanreise nach Travemünde; Fährüberfahrt über Nacht nach Trelleborg
Tag 2:Trelleborg – Ystad; an der Südküste entlang in die mittelalterliche Stadt Ystad
Tag 3:Ystad – Simrishamn; über die Steinsetzungen von Ales stenar
Tag 4:Simrishamn – Kirstianstad; über die historische Stadt Ahus nach Kristianstad
Tag 5:Kristianstad – Karlshamn; über Mörrum mit Besichtigung einer Lachsfischerei
Tag 6:Karlshamn – Karlskrona; einer Stadt, die auf mehr als 30 Inseln entstand
Tag 7:Karlskrona – Kalmar; weiter auf dem Rad in die älteste Stadt Schwedens
Tag 8:Kalmar – Oskarshamn; über Pattaholm mit Bademöglichkeit in den Schären
Tag 9:Oskarshamn – Visby – Klintehamn; Fährüberfahrt nach Gotland und Weiterfahrt an die Südwestküste Gotlands
Tag 10:Klintehamn; Radtour durch den Osten Gotlands zu den Rauken in „Ljugarn“
Tag 11:Klintehamn – Visby; Radtour in die Hauptstadt Gotlands mit anschließendem Stadtbummel in Visby
Tag 12Visby - Trelleborg; Fährüberfahrt nach Oskarshamn und weiter mit dem Bus nach Trelleborg; Fährüberfahrt über Nacht nach Travemünde
Tag 13:Rückreise nach Süddeutschland (Busrückfahrt)

Streckenverlauf

An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus (inkl. Fahrradtransport). Der Bus hält an den hier angegebenen Orten.
Bitte wählen Sie einen dieser Zustiegsorte aus und geben Sie ihn bei der Anmeldung zu dieser Radreise an.

Sollten Sie keinen geeigneten Zustiegsort finden, sprechen Sie uns an. Wir versuchen gern, einen anderen Zustieg entlang der Busroute zu ermöglichen.

Hinfahrt (4.8.2019)

Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen) 05:00 Uhr
Stuttgart - Vaihingen 06:00 Uhr
Würzburg Bahnhof 08:15 Uhr
  
Ankunft in Lübeck-Travemünde 18:00 Uhr

Rückfahrt (15./16.8.2019)

Abfahrt aus Oskarshamn 11:00 Uhr
  
Trelleborg 17:30 Uhr
Fähre nach Travemünde 
Travemünde 09:00 Uhr
Würzburg Bahnhof 18:30 Uhr
Stuttgart-Vaihingen 20:45 Uhr
Weiss & Nesch Betriebshof (Nagold-Vollmaringen) 21:45 Uhr

Die Abfahrtszeiten und -orte können aus organisatorischen Gründen angepasst werden. Die gültigen Zeiten und Orte (mit exakter Adresse) werden in den Reiseunterlagen (Versand ca. 3 Wochen vor Reisebeginn) mitgeteilt.


© ADFC BW 2018

Reisedetails:

4. - 16.8.2019

buchbar bis 12.7.2019

13-tägige Etappenreise
Fährüberfahrten
Bustransfer
10 Übernachtungen mit Halbpension
2 Fährübernachtungen
Eintritte und Besichtigungen inkl.

16 - 20 Personen

Reisepreis: 2.195 €
EZ-Zuschlag: 500 €


50 - 90 km