Pfälzer Rad- und Weingenuss

Pfälzerwald, Deutsche Weinstraße & Speyer

Vier Tage Radfahren rund um St. Martin in der Pfalz: Das ist Genuss für Leib und Seele!
Auf dem Programm stehen die Besichtigung einer der ältesten Städte Deutschlands ‑ Speyer ‑ mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Kaiserdom. Mit dem Rad geht es aber nicht nur auf KulTOUR, sondern vor allem in die herrliche Natur des größten zusammenhängenden Waldgebietes in Deutschland - dem Pfälzerwald. Gleichzeitig befinden wir uns in einer der bedeutendsten Weinregionen des Landes. Unsere Radtouren führen uns die Weinberge stetig bergauf und bergab und durch urige Weindörfer hindurch. Ein Stopp bei einem typischen Winzerhof ist selbstverständlich Pflichtprgramm auf dieser Reise!

Hinweis: Aufgrund der topografischen Gegebenheiten nicht für Liegeräder und Tandems geeignet.

 

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension auf einem charmanten Weingut
  • Weinprobe und Besichtigungen während der Reisetage
  • ADFC-Reiseleitung: Karin Glück, Herbert Steinbach
     

Programm

Tag 1:Individuelle Anreise und kleine Einrolltour.
Anreise nach St. Martin. Beginn der Tour 14:30 Uhr am Hotel, 25 km, 250 hm.
Check-in nach der Einrolltour.
Tag 2:Radtour nach Speyer, 75 km, 400 hm.
Radroute vom Wein zum Rhein und zurück über die Palatia Route.
Tag 3:Radtour in den Pfälzerwald, 60 km, 650 hm.
Tour durch den Naturpark Pfälzerwald und Neustädter Stadtwald.
Vor dem Abendessen findet im Winzerhof eine Weinprobe statt.
Tag 4:Radtour nach Bad Bergzabern, 70 km, 700 hm
Entlang des Radwegs Deutsche Weinstraße.
Tag 5:Nach dem Frühstück individuelle Heimreise

Streckenverlauf

Hinfahrt (13.07.2022)

Die Anreise nach St. Martin erfolgt individuell.

Rückfahrt (17.07.2022)

Die Abreise erfolgt individuell.


© ADFC BW 2022

Fragen zur Radreise?
Bitte kontaktieren Sie uns!

Reisedetails:

13.07. - 17.07.2022

buchbar bis 14.06.2022

Standortreise

4 Übernachtungen mit Halbpension

8 - 14 Personen

Reisepreis:745
EZ-Zuschlag:100


25 - 75 km


250 - 700 hm