Zwischen Mosel und Saar

Kulturradreise an drei Flüssen

Oberhalb der Mosel am Albach in Wasserliesch ist der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen von Saar, Sauer und Mosel mit vielen kulturellen und landschaftlichen Highlights.
In abwechslungsreicher Landschaft mit steil abfallenden Berghängen, tief eingeschnittenen Tälern und lang gezogenen Umlaufbergen genießen wir die Tage mit dem Fahrrad. Mittelalterliche Burgen und die geschichtsträchtige Stadt Trier warten auf uns ebenso wie Saarburg und das Besucherbergwerk Barbara-Hoffnung mit seinen zwei übereinander liegenden typischen Dachschiefergruben.

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Halbpension in einem Mittelklassehotel
  • täglich wechselndes Angebot einer Radtour
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive
  • ADFC-Reiseleitung: Cilly Ißler

Programm

Tag 1:Individuelle Anreise nach Wasserliesch bei Trier
Tag 2 - 5:Auf dem Programm stehen abwechslungsreiche Etappen:
- Eine Radtour nach Saarburg inklusive Stadtbesichtigung
- Radeln entlang der Sauer nach Echternach in Luxemburg
- Eine Radtour nach Trier.
- Auch das Schieferbergwerk Fell können wir per Rad erreichen
- Auf Wunsch kann noch eine Weinprobe gebucht werden
Tag 6:Individuelle Rückreise

Streckenverlauf

Hinfahrt (12.8.2019)

Die Anreise nach Wasserliesch bei Trier erfolgt individuell.

Rückfahrt (17.8.2019)

Die Abreise erfolgt individuell.
 


© ADFC BW 2018

Reisedetails:

12. - 17.8.2019

buchbar bis 22.7.2019

6-tägige Standortreise
5 Übernachtungen mit Frühstück
Eintritte und Besichtigungen inkl.

8 - 15 Personen

Reisepreis: 495 €
EZ-Zuschlag: 100 €


50 - 100 km


200 - 600 hm