Nördliche Fränkische Schweiz

Nördliche Fränkische Schweiz

Oberhalb des Kleinziegenfelder Tals sind wir in Arnstein einquartiert. Dieses idyllische Tal mit seinen Wacholderheiden ist einer der Höhepunkte dieser Tour. Die Kalkfelsen, Karstquellen und Höhlen mit gewaltigen Tropfsteingebilden sind ein Charakteristikum des Naturparks und ein absolutes Eldorado für Naturliebhaber. Bei meist knapp gehaltenen Streckenlängen radeln wir durch Täler und über zahlreiche Anhöhen und werden mit Ausblicken über das Land belohnt. Nach Möglichkeit schlüpfen wir in eine Höhle oder kraxeln auf einen Fels. In Bayreuth starten und in Forchheim beenden wir unseren Streifzug durch den nördlichen Teil der Fränkischen Schweiz.


  • Hin- und Rückreise per Bahn inkl. Rad
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 Standquartier in Arnstein
  • Leitung: Anne Widmann, Andi Boscher

 

Programm

Tag 1:Bayreuth - Mistelgau - Hollfeld - Buckendorf - Arnstein
(50 km, 700 Höhenmeter)
Tag 2:Arnstein Modschiedel - Großenhül - Kasendorf - Weismain - Arnstein
(60 km, 900 Höhenmeter)
Tag 3:Arnstein - Gräfenhäusling - Laibarös - Aufseß - Treunitz - Arnstein
(60 km, 800 Höhenmeter)
Tag 4:Arnstein Seubersdorf - Thurnau - Windischenhaig - Buchau - Kaspauer - Arnstein
(65 km, 900 Höhenmeter)
Tag 5:Arnstein - Steinfeld - Heiligenstadt - Ebermannstadt - Forchheim
(60 km, 500 Höhenmeter)

Streckenverlauf


Höhenprofil

Anreise: Frühmorgens (Abfahrt ca. 6.30 Uhr - 9.00 Uhr) von München Hbf
Abreise: Abends (Ankunft ca. 18.30 Uhr - 22.00 Uhr) nach München Hbf

ADFC München
Platenstr. 4
80336 München

Tel: 089 - 77 34 29
Fax: 089 - 77 85 37
E-Mail: info(..at..)adfc-muenchen.de

Homepage: www.adfc-muenchen.de/mtt

Teilnahmebedingungen: www.adfc-muenchen.de/mtt/teilnahmebedingungen


© ADFC BW 2018

Reisedetails:

15.09. - 19.09.2018

5-tägige Standortreise
4 Übernachtungen mit Frühstück

6 - 12 Personen

Reisepreis: 289 €
Einzelzimmerzuschlag: 50 €

nur noch 1/2 Doppelzimmer für eine Dame buchbar!


50 - 65 km