Zwischen Hallertau und Altmühltal

Genuss-Radeln in Bayern

Wellness-Radeln im Herzen von Bayern: Freuen Sie sich auf ein Urlaubsparadies am Rande des schönen Altmühltals. Unser Standort in Bad Gögging, ein Thermalort zwischen Hallertau und Altmühltal, steht für Gesundheit und Erholung pur!
Aber auch Weltkulturerbe und römisches Leben können Sie hautnah in dieser Region erleben. Überall in und um Bad Gögging haben die Römer ihre Spuren hinterlassen. Entdecken Sie mit uns dieses römische Erbe und antike Spuren.
Genießen Sie die Kurzreise in reizvoller Umgebung zwischen Donaudurchbruch und den Hopfengärten der Hallertau im Zentrum Bayerns. Was kann ein Radlerherz sich Schöneres wünschen?!

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in einem 4-Sterne-Hotel
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive
  • ADFC-Reiseleitung: Karin Glück, Herbert Steinbach
    

Programm

Tag 1:individuelle Anreise bis 13 Uhr
Einrolltour am Nachmittag (25 km)
Tag 2:Altmühltal-Tour (70 km)
Tag 3:Hundertwasser-Brauerei-Besichtigung in Abensberg (45 km)
Tag 4:Holledau-Radtour (55 km)
Tag 5:individuelle Rückreise

Streckenverlauf

Hinfahrt (04.08.2021)

Die Anreise nach Bad Gögging erfolgt individuell.

Rückfahrt (08.08.2021)

Die Abreise aus Bad Gögging erfolgt individuell.


© ADFC BW 2021

Reisedetails:

04.08. - 08.08.2021

Standortreise

4 Übernachtungen mit Halbpension

14 - 18 Personen

Reisepreis:595
EZ-Zuschlag:100

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona) sind noch keine Buchungen möglich.
Sie können sich aber vormerken lassen.


25 - 70 km