Trans Bayerwald Süd (MTB)

Wir fahren auf einem Teil der Südroute der Trans Bayerwald (www.trans-bayerwald.de) von Furth im Wald nach Plattling, mit Ausblicken sowohl auf das Grenzmassiv als auch auf die Donauebene. Sie führt uns über Rötz, Stamsried, Falkenstein und Sankt Englmar bis Bernried, wo wir die offizielle Route verlassen.
Die Tour bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus moderaten Abschnitten, anspruchsvollen Trails und steilen Anstiegen. Zu Beginn fordert das Gibacht Massiv. Landschaftlich reizvolle Hotspots werden durchquert. Burgen, Abteien und Klöster säumen die Südroute.

Leistungen

  • Hin- und Rückreise per Bahn inklusive Rad
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 Quartiere
  • Leitung: Michael Annetzberger, Klaus Petri
    

Programm

Tag 1:55 km, 1050 hm
Von Furth i.W. nach Rötz/Grassersdorf beginnen wir zwar bereits mit einem durchwachsenen Anstieg auf das Gibacht Massiv.
Die nächsten 40 km bis zum ersten Tagesziel sind dann ein eher gemütliches Einrollen zur Vorbereitung auf die nächsten Tage.
Tag 2:40 km, 800 hm
Von Grassersdorf nach Stamsried sind dann zwar weniger Höhenmeter, dafür aber deutlich mehr Trails und auch anspruchsvolle Singletrails zu bewältigen, die zu einem Teil an dem wunderschönen Eixendorfer Stausee entlang führen. Die Unterkunft in Stamsried verwöhnt uns dann mit SPA Angeboten.
Tag 3:68 km, 1000 hm
Von Stamsried nach Falkenstein führt uns der Weg auf herausfordernden Trails an Burgruinen, Abteien und Klöstern vorbei. Wir durchqueren das Naturschutzgebiet Neubäuer See, der zum Bade einlädt.
Und uns bleibt noch Zeit für eine Besichtigung der Burg Falkenstein.
Tag 4:44 km, 1350 hm
Die vierte Etappe ist eine ausgewachsene Trailtour, die nicht nur aufgrund der Höhenmeter auch eine konditionelle Herausforderung ist. Wer noch Lust hat, kann sich im Rodel- und Freizeitpark St. Englmar vergnügen.
Besonders empfehlenswert ist die kostenlose Nutzung der 2000 qm großen Motorikwiese, um seine Motorikfähigkeiten zu testen und zu schulen.
Tag 5:49 km, 600 hm
Unsere Mountainbiketour beschließen wir von St. Englmar auf Wurzeltrails unterhalb des Predigtstuhls, um dann von Bernried aus hinunter ins Donautal nach Deggendorf abzubiegen. Dort überqueren wir die Donau um auf dem Donaudamm bis Plattling zu rollen.

Streckenverlauf

Höhenprofil

Anreise: Frühmorgens (Abfahrt ca. 8.00 Uhr) von München Hbf
Abreise: Abends (Ankunft ca. 17.30 Uhr) nach München Hbf

Veranstalter der Radreise

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Kreisverband München e.V.
Postanschrift: Platenstraße 4, D-80336 Muenchen
Telefon: +49 89 773429
Telefax: +49 89 778537
Eingetragen im Vereinsregister München, VR 16930

E-Mail: info(..at..)adfc-muenchen.de

Homepage: www.adfc-muenchen.de/mtt

Teilnahmebedingungen: www.adfc-muenchen.de/mtt/teilnahmebedingungen


© ADFC BW 2020

Reisedetails:

01. - 05.08.2020

buchbar bis 27.5.2020

5-tägige Etappenreise
4 Übernachtungen mit Frühstück

6 - 12 Personen

Reisepreis:389
EZ-Zuschlag:39


40 - 70 km