Vom Apfel zum Wein

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zwischen Reschenpass und Trentino gibt es abseits des Südtiroler Etschradwegs - zentraler Teil der "Via Claudia Augusta" - viel zu entdecken: Die hochgelegenen Apfelgärten des oberen Vinschgaus; durchs Passeiertal zum Bergdorf Stuls; die Wanderung entlang des Marlinger Waalwegs oberhalb Merans; die atemberaubende Abfahrt von Jenesien nach Bozen; von Oberbozen nach Klausen mit Dolomitenblick sowie die Südtiroler Weinstraße über Kalterer See und Tramin. Sportlich Orientierte können auf drei separat geführten Touren ihr Höhenmeterkonto aufbessern. Es sind nur zwei Etappen mit vollem Gepäck bergab zu fahren.

Leistungen

  • Hin- und Rückreise per Bahn inklusive Rad
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 3 Quartiere (2 ÜN Glurns, 2 ÜN Meran, 3 ÜN Bozen)
  • 1 Gepäcktransport
  • 2 Fahrten mit der Seilbahn inklusive Rad
  • Leitung: Erwin Hänel, Thomas Edmüller
    

Programm

Tag 1:25 km, 150 hm
Vom Reschenpass nach Glurns
Tag 2:50 km, 800 hm
Apfelgärten im Oberen Vinschgau
Tag 3:65 km, 150 hm
Etschradweg von Glurns nach Meran
Tag 4:12 km, 250 hm (Wanderung)
Marlinger Waalweg
Tag 5:50 km, 800 hm
Jenesien
Tag 6:65 km, 800 hm
Von Oberbozen nach Klausen
Tag 7:75 km, 600 hm
Südtiroler Weinstraße

Streckenverlauf

Höhenprofil

Anreise: Frühmorgens (Abfahrt ca. 8.30 Uhr) von München Hbf
Abreise: Abends (Ankunft ca. 20.00 Uhr) nach München Hbf

Veranstalter der Radreise

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Kreisverband München e.V.
Postanschrift: Platenstraße 4, D-80336 Muenchen
Telefon: +49 89 773429
Telefax: +49 89 778537
Eingetragen im Vereinsregister München, VR 16930

E-Mail: info(..at..)adfc-muenchen.de

Homepage: www.adfc-muenchen.de/mtt

Teilnahmebedingungen: www.adfc-muenchen.de/mtt/teilnahmebedingungen


© ADFC BW 2020

Reisedetails:

16. - 23.05.2020

buchbar bis 15.4.2020

8-tägige Standortreise Etappenreise
7 Übernachtungen mit Frühstück

6 - 12 Personen

Reisepreis:779
EZ-Zuschlag:129

Einzelzimmer ausgebucht!
 



25 - 80 km