Wir feiern 25 Jahre ADFC Radreisen

 

erfahren. erleben. genießen.

25 Jahre Radreisen mit dem ADFC Baden-Württemberg!

 

Feiern Sie mit uns! Denn wir feiern

  • 25 Jahre ADFC-Gruppen-Radreisen und
  • 25 Jahre engagierte ADFC-Radreiseleitung

So schnell gehen 25 Jahre vorbei. Unzählige schöne und erlebnisreiche Radreise-Momente liegen hinter unseren zahlreichen Reisegruppen und unseren Reiseleiter*innen.

Alles begann mit nur einer Reise nach Cesenatico und dieses Jahr sind es sogar schon 26 Reisen! Dabei darf unsere Traditionsreise Cesenatico natürlich nicht fehlen! Italiens Dolce Vita, die wunderschönen Landschaften, schmucke Städtchen und angenehmen Radfahr-Temperaturen ziehen unsere Mitglieder jedes Jahr erneut in ihren Bann. Aber nicht nur Italien erfreut sich großer Beliebtheit bei unseren Mitglieder-Reisen. Auch Kroatien, Frankreich und ein Radreiseurlaub in Deutschland liegen stark im Trend. Neugierig geworden? Hier finden Sie unsere Radreisen 2022!

Die ADFC- Gruppen-Radreisen sind speziell für Mitglieder. Hier ist man unter sich, genießt Landschaft und Kultur, erklimmt Alpenpässe oder wagt sich mit dem Mountainbike auf Trails abseits der Hauptrouten.

Dabei ist die Gruppe in guten Händen, denn neben der Geselligkeit und dem Austausch mit Gleichgesinnten, spielen auch die Ortskenntnisse und das gut ausgearbeitete, abwechslungsreiche Programm unserer Tourguides eine wichtige Rolle.  

Unsere Gruppen-Radreisen werden von zertifizierten ADFC-Tourguides geleitet. Ohne ihre Zielgebietskenntnisse, ihr Mitwirken und ihre Expertise könnten unsere Radreisen nicht umgesetzt werden. 

Wir wollen Ihnen im Laufe dieses Jahr einige unserer Reiseleiter an dieser Stelle vorstellen. Mit viel Enthusiasmus, Leidenschaft und Euphorie unterstützen Sie die ADFC Radreisen mit Ihren langjähren Zielgebiets- und Radreiseleiterkenntnisse. Mit Witz, Charme und sportlichen Einflüssen leiten sie die Radreisegruppen und haben nicht selten eine große Gemeinschaft an langjährigen Fans.

 

Reinhold Häfner, Cesenatico
Gerhard Veits, Apulien
Roland Stich, Bodensee-Königssee
Christian Sorg, Alpe Adria
Achim Huf, Steiermark

© ADFC BW 2022